Behandlungen von psychosomatischen Störungen

Ich habe vor kurzem erst die Existenz des Oberbegriffs „Psychosomatik“ wahrgenommen, denn irgendwie ist dieser Bereich der Medizin an mir vorbeigegangen. Vor einigen Jahren hatte ich eine Diagnose über vorhandenen Stress und stand laut dem Arzt kurz vor einem Burnout. Nun habe ich in den letzten Jahren ordentlich zugenommen und leide seit ewigen Zeiten unter akuten Schlafstörungen. Im Gespräch mit einem Arzt sprach dieser nun von einigen psychosomatischen Störungen und empfahl mit eine Therapie, um diese in den Griff zu bekommen. Schon hatte ich die Idee für diesen Artikel und habe über die Behandlungen und Therapien bei psychosomatischen Störungen recherchiert.

Krankheitsbilder bei psychosomatischen Störungen

Neben den oben aufgeführten Diagnosen können auch Süchte, Angstzustände, Abhängigkeiten, Depressionen und der Tinnitus die Anzeichen für psychosomatische Störungen sein. Auf der Webseite der Habichtswald Privat-Klinik habe ich mich belesen, denn diese liefern viel Content für die Auseinandersetzung mit diesem Thema. Die Behandlungen bei psychosomatischen Störungen sind vielfältig, denn die Auslöser können bei jedem Patienten unterschiedlich sein, so dass die Art der Behandlung individuell zugeschnitten wird. Eine Möglichkeit ist eine stationäre Aufnahme, um in Ruhe und angenehmer Umgebung, fern ab von all den Ursachen und Problemen, sich mit seinen Problemen auseinanderzusetzen.

Um den Ursachen auf den Grund gehen zu können, bieten Kliniken wie diese verschiedene Therapieansätze an. In Einzelgesprächen oder Gruppensitzungen werden die Probleme angesprochen und besprochen. Ein spannender Ansatz für mich ist die kognitive Verhaltenstherapie, um den Umgang mit stressigen Situationen zu erlernen.

Entspannungsverfahren in einer Reha-Klinik

Neben dem Angebot gibt es auch die gleichnamige Habichtswald Reha-Klinik, denn neben dem Umgang mit seinen psychosomatischen Störungen ist die Erholung und die Entspannung ein wichtiges Thema, um Körper und Geist wieder zu einer Einheit zu formen. Gesundheitspflege, Ernährung und Entspannungsverfahren sind Grundpfeiler einer Verbesserung der eigenen Lebensqualität. Nachdem ich nun deutlich abgenommen habe, Sport treibe und eine komplett andere Ernährung zu mir nehme, haben sich so viele Facetten meines Lebens verbessert.

Ich freue mich, wenn ich euch Leserinnen und Lesern ein weiteres spannendes Thema aus der Medizin näherbringen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.