Orthopädietechnik

Das Angebot der Orthopädietechnik

Die Orthopädietechnik ist ein weites Feld, da auch die Anforderungen der Patienten äußerst individuell sind. So gib es eine Vielzahl an möglichen körperlichen Einschränkungen, welche durch verschiedene Hilfen unterstützt werden können. Des Weiteren muss auch die Anpassung an den Patienten gegeben sein.

Prothetik

Ein großes Thema in der Orthopädietechnik ist natürlich die Prothetik. Die Prothetik bietet Körperersatzstücke für viele Teile des Körpers an. Diese sollen helfen, nun fehlende Funktionen zu ersetzen oder auszugleichen. Die Möglichkeiten des Ausgleichs sind heute sehr umfangreich. Hier ist eine Auswahl des Angebots:

Obere Extremitäten

• Fingerprothesen
• Teilhandprothesen
• Habitus / Schmuckprothesen
• Myoelektrische Unterarmprothesen
• Myoelektrische Oberarmprothesen
• Myoelektrische Schulterexprothesen
• TMR (Targeted Muscle Reinervation)

Untere Extremitäten

• Vorfußprothesen
• Unterschenkelprothesen
• Knie-Exartikulationsprothesen
• Oberschenkelprothesen
• Hütexartikulationsprothesen

Bei einer professionellen Prothese ist allerdings auch die Ästhetik für den Patienten von Bedeutung. Glücklicherweise gibt es auch hier Möglichkeiten der individuellen Farb- und Formgestaltung. Auch lebensnahe Ästhetik ist inzwischen möglich. Hier hilft Silikon, welches äußerst häufig in der Orthopädietechnik eingesetzt wird. Mit diesem Werkstoff ist es möglich Prothesen verblüffend lebensnah aussehen zu lassen.

Orthetik

Die zweite große Säule der Orthopädietechnik ist die Orthetik. Oftmals wird dieses Gebiet vergessen, allerdings ist es von genau so großer Bedeutung. In der Orthetik geht es darum, technische Hilfsmittel zu schaffen, welche eine unterstützende Wirkung auf eingeschränkte Körperteile haben. Der Fokus liegt vor allem auf die Ruhigstellung, die Lenkung des Wachstums, die Stabilisierung und den Ausgleich, der Schutz vor Überlastung, sowie Deformierungen entgegen zu wirken.

Die Einsatzgebiete in der Orthetik sind sogar noch vielfältiger als in der Prothetik. Exoskellette werden zur Unterstützung oder Verstärkung menschlicher Bewegungen eingesetzt werden. Dies kann zum Beispiel bei bestimmten Lähmungen der Fall sein. Aber auch eine einfache Beinschiene zählt schon als Orthese und findet sehr oft Einsatz.

Kinder Orthopädietechnik

Die Orthopädietechnik für Kinder ist selbstverständlich ein ganz wichtiges Thema und auch hier gibt es glücklicherweise gute Lösungen. So gibt es viele Möglichkeiten durch Orthetik orthopädische Probleme und Haltungsschäden zu verhindern. Hierzu gehören beispielsweise korrigierende Unterschenkelorthesen. Auf diese Weise kann Kindern schon früh geholfen werden oder aber ihre Lebensqualität dramatisch gesteigert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.