Werbung in der Medizin

Kreative Werbung in der Medizin

Es gibt einige Beispiele aus der Medizin und allgemein der Gesundheit, da hat kreative Werbung mehr als den erwarteten Erfolg gebracht.

Vom Markennamen zum Produktnamen

Tempo statt Taschentuch

Wir nutzen für jede Art von Taschentuch den Markennamen „Tempo“. Wenn diese Markennamen es in unseren Alltag geschafft haben, dann hat es auch das Produkt geschafft. Dies ist nur mit kreativer Werbung zu schaffen, die im Gedächtnis bleibt. Ein Werbespot von 1955 zeigt eindrucksvoll, wie mit Hilfe von gemalten Geschichten, einem spritzigen Song und der Fokus auf den Markennamen und vor allem das Markenlogo, das Tempo zum Synonym für Taschentücher geworden ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Labello statt Lippenpflegestift

Bei wunden und aufgerissenen Lippen verlangen wir schnell nach einem Labello, aber schauen nicht nach, ob der Lippenpflegestift wirklich von der Firma „Labello“ ist oder wir ein vergleichbares Produkt von einer anderen Firma auftragen. Der Labello hat es ebenfalls geschafft, dass niemand mehr Lippenpflegestift sagt. Labello ist auch mit starken Werbespots im TV aufgefallen und hat so den Namen dieses Produkts geprägt. Wenn es gelingt, dass kreative Werbung im Kopf bleibt, wie es in diesem Artikel ebenfalls mit Hilfe von anschaulichen Beispielen erklärt, dann können wir mit einer Werbestrategie mehrere Jahrzehnte prägen.

Doppelherz kennt jeder

Die Kraft der zwei Herzen von Doppelherz kennt irgendwie auch jeder. Es ist auch ein Relikt aus einer starken TV-Zeit, die von den öffentlich-rechtlichen Sendern dominiert wurde. Ich habe erst vor wenigen Tagen nach langer Zeit einen Werbeblock in der ARD gesehen und dort gibt es sie noch, die TV-Spots der traditionsreichen Firmen aus der Gesundheit und der Medizin.

Dr. Klenk von Alpecin

„In der Tat“ hat es dieser Werbespot in die Alltagssprache von mir und meinen Freunden geschafft. Mit dem „Doping für die Haare“ und der tollen Grafik auf dem Computer spielte sich Dr. Klenk in unsere Herzen. Bei ernten und lustigen Diskussionen konnten wir uns gegenseitig mit einem fehlplatzierten „In der Tat“ wunderbar amüsieren. Mit diesem Werbespot hat es Alpecin aber auch geschafft, dass wenn wir mal Probleme mit unseren Haaren haben, wir sofort an dieses Unternehmen denken.

So gelingt Werbung in der Medizin

Nicht nur in Zielgruppen, sondern auch in Generationen denken

Wenn wir ein medizinisches oder gesundheitliches Problem mit unseren Produkten lösen können, dann sollte die Problemlösung im Kontext der jeweiligen Zeit, mit Charme und Witz und einem funktionierendem Slogan verpackt sein. All die Beispiele stammen aus einer Zeit, in der ich nicht den Teil der Zielgruppe darstellte, der das Produkt wirklich kauft. Ich wurde von den Kampagnen beeinflusst, dass ich später im Alter der kaufenden Zielgruppe diese Produkte gekauft habe. Dies funktioniert bei medizinischen Produkten wunderbar. Wenn mir ein Produkt über viele Jahre immer wieder eine Lösung für ein Problem verspricht, welches ich dann eines Tages wirklich habe, dann hat dieses Produkt einen großen Vorsprung zum Zeitpunkt der Kaufentscheidung. So funktioniert Werbung.

Online-Marketing ohne beeindruckende Interaktionsrate

Im Online-Marketing und hier speziell im Social-Media-Marketing haben Kampagnen das Problem, dass kaum jemand einem Medizinprodukt folgt oder dieses abonniert. Wenn es um Bereiche geht, die einigen oder gar vielen Menschen unangenehm ist, dann wird er in der Öffentlichkeit wohl kaum dem Produkt kaufen. Sie müssen andere Erfolgsfaktoren für diese Produkte bei der Auswertung von Online-Marketing-Kampagnen auswerten. Viele Marketingziele erreichen Sie eher langfristig anstatt kurzfristig, weil sich das Produkt im Kopf festsetzen muss, bis es dann bei Bedarf gekauft wird.

Bildquelle: Pixabay-User ArtsyBee

1 thought on “Kreative Werbung in der Medizin”

  1. Der Artikel beschreibt ziemlich gut, wie wir als Online-Marketing-Agentur an die Werbekampagnen aus der Medizin und der Gesundheit herangehen. Uns ist wichtig, dass Klickzahlen und Verkaufszahlen dafür sorgen, dass das Produkt bei den Menschen ankommt. Ein wichtiges Stilmittel ist die Nutzung von Videos, denn die Bereiche sind echte Recherchethemen und dazu schaut die Zielgruppe gerne kurze, aber auch längere Videos, um sich über ein medizinisches Problem zu informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.